01_p5a_dees.jpg

Periode 5: Architexturen (ab 2000)

Energieströme, bewegte Figuren. Das Miteinander und das Durcheinander. Horizontal oder vertikal gespannte Lebensräume. Grenzlinien, Rahmenbedingungen, Flachwelt. Die gerade und die geschwungene Linie. Das Ringen um Stärke und Inhalt, Vertiefung und Ausbreitung. Verschlungene Lebensfäden, eingewoben ins Lebensnetz. Genetische Strukturen, Stringwelt.

Arbeiten seit 2010:

Werke ab 2014: