02_shows_dees.jpg

Ausstellungen

2016: „Mixed Doppel“ (Malerei von Lucia Riccelli, Karin Ziegelwanger, Hanno Karlhuber & DE ES), Trierenberg Holding AG, Traun
2015: WIKAM, Galerie Szaal, Wien
VIENNAFAIR, Galerie Szaal, Wien
2014: WIKAM, Galerie Szaal, Wien
Art Austria, Galerie Szaal, Wien
2013: „Natur bewegt“, Sinnreich, Wien
WIKAM, Galerie Szaal, Wien
2012: „Kraft tanken“, permanente Installation mit 13 Planetariern in Brugg, Schweiz
2011: „Raumgefüge“, Flughafen Wien, VIP Terminal
„9 Planetarier auf der WIKAM“, Installation, Palais NÖ, Wien
2007: „Dickicht“, AKH-Galerie, Wien
„Architexturen“, Palais Palffy, Wien
2006: „6ter Sinn“, Sinnreich, Wien
2003: Gleichnis, Künstlerhausgalerie, Wien
2002: Stadtmuster, Galerie Akum, Wien
2001: Planetarier auf Urlaub, in Velden
Planetarier-Treffen in St. Peter an der Sperr, Wr. Neustadt
2000 - 2001: Planetarierbesuch in Graz
2000: „100 Planetarier am Himmel“, Himmelswiese, Wien
1999: Dokumentationszentrum St. Pölten
„Planetarier“, Wiener Stadtfest
1998: Kuenburg Payerbach
Retrospektive, Chateau Gruyeres, Schweiz
1997: Frauenbad, Baden
„Sinnlicher Sommer“, Künstlerhaus
„Wieder Sehen“, Galerie Lang
1995: Die Haut der Erde, Künstlerhausgalerie
1993: Kreuzwegstation im Sinnreich
1991: 40 Planetarier, Schweiz, gesponsert von der Loeb Corporation
1990: Opel Fine Arts, Wien, Österreich
1988: Galerie Steinmühle, Linz, Österreich
Sammlung Ludwig Neue Galerie, BRD
1987: Galerie Würthle im Atelier Sinnreich, Wien
1980 - 86: Studio Planet Earth, N. Y. C.
1984: Austrian Artists IMF, Washington D.C.
1983: Museum of the Visual Arts, New York
1982: Art Expo New York
Graham Galerie, N.Y.C, „New York Visionaries“
1981: Art Expo New York
Marshall Fields Galerie, Chicago
Govinda Galerie, Washington, D.C.
1980: Hansen Galerie, New York City
Virtu Galerie, Naples, Florida
Bronx Museum, New York
1979: Hansen Galerie, New York City
Quantum Galerie, New York City
1978: Galerie Yolanda, Chicago
1977: Graham Galerie, New York City
1976: James Yu Galerie, New York City
Aldrich Museum, Connecticut
1975: Hansen Galerie, New York City
1974: Künstlerhaus Galerie, Wien, Österreich
Galerie Spektrum, Wien, Österreich
Galerie Akademia, Salzburg, Österreich
Galerie Jasa, München, BRD
1973: Galeria La Lanterna, Triest, Italien
1972: Aktions Galerie, Bern, Schweiz
1971: Aktions Galerie, Bern, mit H. R. Giger
Galerie Palette, Zürich, Schweiz
Galerie Herzog, Büren, Schweiz
1970: Galerie Bernard, Solothurn, Schweiz
Galerie Aurora, Genua, Norditalien
Galerie Hartmann, München, BRD
1964 - 1965: Galerie Ernst Fuchs, Wien

Hauptwerke

DIE GROSSE HAUT DER ERDE (1997 - 1999):
Bildzyklus zum Thema Natur und Zivilisation

LEBENSLICHT (1980 - 1990):
100 Sinnbilder für ein Haus der Inspiration, den Friedensdom

LEBENSPOLE (1977):
Ein Triptychon zur Orientierung

DER STEIN DER WEISEN (1972 - 1979):
Bilder zum Wahrsehen

Malperioden

PERIODE 5 (seit 2000):
ARCHITEXTUREN

PERIODE 4 (1990 - 2000):
IM GEWEBE (Das Gewebe des Lebens verdichtet sich)

PERIODE 3 (1980 - 1990):
LEBENSLICHT (Der Mensch ist ein kosmisches Wesen)

PERIODE 2 (1970 - 1980):
STEINMENSCH (Der Mensch steckt in der Materie)

PERIODE 1 (1960 - 1970):
DIE SUCHE (Der Mensch ist auf der Suche)

Skulpturen

PLANETARIER (seit 1991):
Alle sind gleich – Alle sind verschieden

Gesamtkunstwerke

DER FRIEDENSDOM (DOME OF PEACE) ist ein HAUS DER INSPIRATION im Dienste der Verwirklichung der Menschheitsträume WELTEINHEIT, WELTFRIEDEN und WELTKULTUR.

Bücher + Publikationen

2007: ARCHITEXTUREN (Gezeiten, Wien)
1992: Heavy Light (Morpheus International)
1984: Stein der Weisen (40 Bildkarten, Sphinx, CH)
1982: Sharing Light (Eigenverlag)
1972: Fundamentale Bilder (Eigenverlag)

Artikel

Omni Magazin
Heavy Metal Magazin
Triad Magazin
Avant Garde Magazin
Bres Magazin
Arts Magazin
L'Art Visionaire (Michel Random)
The Viennese School of Fantastic Realism (Muschik)